Menu Content/Inhalt
Home

Login






Passwort vergessen?
Heilung in Sicht - Die Dresdner haben ihre Krankenhäuser "zum Arzt geschickt". Mit Erfolg
Ein Jahr nach dem Bürgerentscheid wird deutlich: Der Weg, die beiden städtischen Krankenhäuser, Krankenhaus Dresden-Friedrichstadt und Krankenhaus Dresden-Neustadt, in die schwarzen Zahlen zu führen, zeigt erste Früchte und hat Vorbildcharakter.
 
siehe auch: Sächsische Zeitung, 29. Januar 2013
http://www.sz-online.de/nachrichten/heilung-in-sicht-2496211.html
 
IPU Dr. Nagel & Partner, Dresden: Neues Buch zur Betrieblichen Gesundheitsförderung vorgestellt

Am 29. November 2012 haben Frau Dr. Ulla Nagel und Herr Olaf Petermann, Vorsitzender der Geschäftsführung BG ETEM, in Dresden ihr neues Buch "Psychische Fehlbelastungen, Stress, Burnout? So erkennen Sie frühzeitig Gefährdungen für Ihre Mitarbeiter und beugen Erkrankungen erfolgreich vor" vorgestellt.
(Abb. Buchcover: ecomed Sicherheit)


 
Weiter …
 
Studie: Sächsische Krankenhäuser sorgen für starke regionale Wirtschaftsimpulse
Die sächsischen Krankenhäuser sind laut einer von der Krankenhausgesellschaft Sachsen in Auftrag gegebenen Studie ein wichtiger Wirtschaftsfaktor und sichern dabei rund 92.300 Arbeitsplätze. Nach dem am Donnerstag, dem 22. November, vorgelegten Gutachten werden durch die sächsischen Krankenhäuser jährlich mehr als 2,2 Milliarden Euro Wertschöpfung (Brutto) erzielt, d.h. die Summe aller erbrachten Güter und Leistungen.
 
Bericht zur Pressekonferenz und zur Studie: www.gesundheit-sachsen.de/doc/cbsc.pdf
Weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 17 - 20 von 90

Suchen