Menu Content/Inhalt
Home

Login






Passwort vergessen?
Studie: Sächsische Krankenhäuser sorgen für starke regionale Wirtschaftsimpulse
Die sächsischen Krankenhäuser sind laut einer von der Krankenhausgesellschaft Sachsen in Auftrag gegebenen Studie ein wichtiger Wirtschaftsfaktor und sichern dabei rund 92.300 Arbeitsplätze. Nach dem am Donnerstag, dem 22. November, vorgelegten Gutachten werden durch die sächsischen Krankenhäuser jährlich mehr als 2,2 Milliarden Euro Wertschöpfung (Brutto) erzielt, d.h. die Summe aller erbrachten Güter und Leistungen.
 
Bericht zur Pressekonferenz und zur Studie: www.gesundheit-sachsen.de/doc/cbsc.pdf
Weiter …
 
"Gut versorgt im ländlichen Raum": 5. Workshop Gesundheitswirtschaft Sachsen am 16. November 2012
Ausgangssituation:
In den ländlichen Regionen Sachsens sind neue Konzepte für die Versorgung der Bevölkerung gefragt. Die wachsende Zahl älterer Menschen wird nur in ihrem vertrauten Umfeld wohnen bleiben können, wenn sowohl medizinische und pflegerische Leistungen, wie auch die weitere Infrastruktur, wie beispielsweise Waren des täglichen Bedarfs, in ihrem unmittelbaren Umfeld vorhanden und für sie selbständig erreichbar sind.
Weiter …
 
Sammelband "Angewandtes Gesundheitsmarketing", Hrsg. TU Dresden, Lehrstuhl Marketing, erschienen
 
 Abb.: Verlag: Springer Gabler
Rezension zum Buch "Angewandtes Gesundheitsmarketing":
www.gesundheit-sachsen.de/Sachsen/News/Allgemein
http://www.gesundheit-sachsen.de/doc/Gesundheitsmarketing.pdf 
 
Das Gesundheitsmarketing, d.h. die Gesamtheit aller Maßnahmen, die ein Unternehmen, eine Institution oder eine Region ergreifen können, um gesundheitsbewusste Konsumenten bzw. Zielgruppen anzusprechen, gewinnt zunehmend an Bedeutung.
 
Das Buch "Angewandtes Gesundheitsmarketing", erschienen November 2012, zeigt auf, wie gesundheitsbewusste Konsumenten und Zielgruppen identifiziert werden können und wie sich Kampagnen im Gesundheitsmarketing planen lassen. Aufbauend auf strategischen Überlegungen bietet das Buch ganz konkrete Handlungsempfehlungen für den Unternehmensalltag.
 
Im Buch, mit Artikeln von zahlreichen Autoren der TU Dresden, insbesondere dem Lehrstuhl Marketing sowie dem Gesundheitsökonomischen Zentrum (GÖZ), auch ein Beitrag zum "Marketing von Gesundheitsregionen" von Joachim Preißler, Gesundheitswissenschaftler und Gründungsmitglied im "Verein zur Förderung von Innovationen in der Gesundheitswirtschaft in der Region Dresden e.V." (VFI)
Weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 21 - 24 von 92

Suchen